SEL-Chor auf Probenfreizeit

Auf dem Programm standen erste gemeinsame Proben des Messias von Georg Friedrich Händel. Herr Felsmann, der nicht nur beide Chöre leitet, sondern auch diese Freizeit, gelang es durch konzentrierte, lebendige Proben, dass schon nach kürzester Zeit ein großer Chor entstanden war. Es war eine Wonne erstmals Händels harmonische Gestaltung vierstimmig zu erleben.

Mit großer Vorfreude arbeiten wir jetzt auf das Adventskonzert des Solitude-Gymnasiums hin. Dieses findet am Freitag, den 8.Dezember, um 19:30 Uhr statt. Wir möchten Sie an dieser Stelle schon recht herzlich dazu einladen!

Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Felsmann, der diesen Probenmarathon mit Konzentration und seinem unverwechselbaren Charme und Humor meisterte!

(Rose-Marie Keller-Flaig)

Zurück

Nach oben