Corona-Infos

Die andauernde Corona-Pandemie hat natürlich auch Auswirkungen auf die Abläufe bei uns am Solitude-Gymnasium. Im Folgenden können Sie unsere Maßnahmen für einen reibungslosen und vor allem sicheren Schulalltag einsehen.

Umsetzung der Allgemeinverfügung zu Maßnahmen an Schulen
Seit dem 13.10. gelten folgende Maßnahmen:
1. Ausweitung der Maskenpflicht (auch im Unterricht sind ab sofort Alltagsmasken oder Mund-Nasen-Bedeckungen von allen Personen zu tragen)
2. Entzerrung des Unterrichts (siehe gesonderte Informationen an die Eltern)
3. Verbot von Kontaktsportarten und Mindestabstand von 1,5 m zwischen allen Beteiligten im Sportunterricht
Bitte helfen Sie alle mit, durch Ihr eigenes Verhalten einen weiteren Lockdown zu verhindern. Wir wollen, dass die Schule als Lebens- und Lernort offen bleibt.

Mit Schreiben vom 21.10.2020 weist das Kultusministerium darauf hin, dass ab dem 22.10.2020 in den Pausen außerhalb des Gebäudes, sofern der Abstand von 1,5 m eingehalten wird, die Masken abgesetzt werden dürfen. Dies ermöglicht uns zumindest in den Pausen freies Durchatmen!
Im Schulhaus sowie um Unterricht gilt konsequent weiterhin Maskenpflicht.

Weitergehende Informationen zum Corona-Virus an Schulen in Baden-Württemberg und die aktuellsten Vorgaben dazu können auf der Website des Kultusministeriums eingesehen werden.

Nach oben