Al cinema Italiano!

Wir haben den Kinofilm „Ma cosa ci dice il cervello” von Riccardo Milani angeschaut. Der Film wurde in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Er erzählt die Geschichte von Giovanna, einer bescheidenen und resignierten Frau, die ihre Zeit zwischen ihrer Arbeit im Ministerium und den schulischen Verpflichtungen ihrer Tochter Martina aufteilt. Hinter dieser trüben Fassade steckt Giovanna als Geheimagentin, die in äußerst gefährlichen internationalen Missionen tätig ist.

Der Kinofilm kam sehr gut bei uns an. Es war für uns auch ein Erfolgserlebnis zu merken, dass wir ihn auch ohne Untertitel verstehen konnten. Wir fanden ihn unerwartet gut und können aus diesem Grund den Film jedem weiter empfehlen.

Wir bedanken uns beim Schulverein, der die Unkosten für den Eintritt übernommen hat, und bei Frau Dr. Rigotti, die alles organisiert hat, damit wir dorthin gehen konnten.

Mateja Marjanovic & Lenya Schwegler

Zurück

Nach oben