Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau

„Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird.“

(Richard von Weizsäcker, am 8. Mai 1985 in seiner Rede zum 40. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa)

 

Am 21.02.2019 unternahm die gesamte Jahrgangsstufe 9 und die italienischen Austauschschüler aus Venedig/ Mestre im Rahmen des Geschichtsunterrichtes eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau, die von Frau Dollinger, Frau Düring, Herrn Lehnert und den italienischen Austauschlehrerinnen begleitet wurde. Wir bedanken uns herzlich beim Schulverein für die finanzielle Unterstützung. (Dol)

 

Zurück

Nach oben