In Gedenken an Herrn Mammel

Abschiedsgedanken zum Tod unseres ehemaligen Kollegen Uwe Mammel

Als Herr Mammel 2012 in die Pensionszeit verabschiedet wurde, war das nicht nur für die Fachschaften Biologie und Chemie eine harte Zäsur. Nach rund 40 Jahren am Solitude Gymnasium war es auch für ihn nicht leicht, seiner Schule komplett Ade zu sagen.

Glücklicherweise konnte er seine geliebte BUS-AG weiterführen und so waren die alljährliche Produktion der Ringelblumensalbe und das Kartoffelfest gerettet.

Herr Mammel war ein Kollege wie man ihn sich wünscht. Seine Hilfsbereitschaft und freundliche Unaufgeregtheit halfen sehr oft über Alltagssorgen hinweg. Sein biologisches Wissen und sein Einsatz für das Fach waren herausragend.

Wir werden ihn nicht vergessen. (Hü)

Zurück

Nach oben