Indienaustausch 2018 - Incredible India!

Wir haben ein sehr abwechslungsreiches Programm erlebt. Das majestätische Taj Mahal in Agra und der eindrückliche Golden Temple in Amritsar haben es uns besonders angetan, hier hatten wir auch mit großen Menschenmassen zu tun, die alle Fotos mit den Deutschen machen wollten. Außerdem haben wir hier erste Erlebnisse mit dem marktüblichen Feilschen um einen ordentlichen Preis gemacht.

Außer dem Einblick in das dortige Schulsystem mit „school uniforms“, morgendlichem Singen der Nationalhymne, Cricketspiel und striktem Unterrichtsstil der Lehrer haben wir natürlich auch das Leben in den Gastfamilien sehr genossen.

Gastfreundschaft hat einen äußerst hohen Stellenwert in Indien, daher wurden wir stets vorzüglich behandelt und bekamen täglich das leckerste vegetarische Essen vorgesetzt.

Auch von sportlicher Seite war einiges geboten, unsere SchülerInnen durften sich beim interkulturellen Hockey-Soccer-Match mit den besten indischen Sportlern messen.

Die Neugierde der indischen Schüler und Lehrer auf Deutschland war sehr groß, so dass wir immer viel kommuniziert und über deutsche Kultur berichtet haben.

Es war ein tolles Erlebnis, in die indische Kultur einzutauchen! Incredible!

Zurück

Nach oben