Gefahren in sozialen Medien

Während bei den Erwachsen betrügerische Mails (Phishing) eine Gefahrenquelle im Internet darstellen, so sind es bei den Kindern und Jugendlichen insbesondere die sozialen Netzwerke, die nicht nur Vorteile bieten. Viele Schülerinnen und Schüler sind schon sensibilisiert, wenn es darum geht, vorsichtig bei unbekannten Nummern auf dem Display zu sein. Doch es ist enorm wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen: Schnell kann ein Rückruf einer unbekannten Nummer 15 Euro kosten, wenn es eine dubiose Telefonnummer. Nachrichten von unbekannten, anonymen Absendern sollten ebenso kritisch betrachtet werden, wie Kettenmails in WhatsApp-Gruppen, die böses versprechen, wenn man sie nicht weiterleitet.

In jedem Fall ist es immer gut, die Eltern zu fragen und mit ihnen über Dinge zu sprechen, die einem in sozialen Netzwerken seltsam vorkommen. (th)

Hilfreiche Informationen finden Sie unter:

https://www.kjm-online.de/themen/jugendmedienschutz/

https://www.kindermedienland-bw.de/de/startseite/

https://www.polizeifürdich.de/deine-themen/handy-smartphone-internet/ausspaehen-veraendern-von-daten.html

Zurück

Nach oben