Kunstausstellung eröffnet

Alle Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen sind im Laufe des vergangenen Schuljahres entstanden und konnten erstmals bei der Vernissage im Anschluss an einige musikalische Darbietungen der Streicherklasse, sowie einer Maskenperformance der 5b bestaunt werden. Die Ausstellung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wechsel“, welcher wohl Schülern als auch Lehrern in diesem Schuljahr mit dem Schulleiterwechsel, aber auch Klassenwechseln und allerhand anderer Veränderungen bestens bekannt ist.

Ebenso verwandelten sich die Fünftklässler in ihrer Maskenperformance von sonderbaren Wesen zu Menschen und auch die Streicherklasse unter der Leitung von Herrn Felsmann und Herrn Tödtmann lag „auf der Lauer“ für die wechselnden Eindrücke des Abends. Bedanken möchten wir uns bei Frau Dobmeier-Feigl, die kurzfristig stellvertretend für Frau Schwahn die Eröffnungsrede hielt, den Lehrern der Fachschaft Kunst und Musik, die die Projekte möglich gemacht haben, der KS1 für den Aufbau der Kunstwerke und natürlich allen Schülerinnen und Schülern, die an der Vernissage musikalisch oder künstlerisch mitgewirkt haben.

Text: Anja Galm I Fotos: Florian Schmucker

Zurück

Nach oben