Skiexkursion des Leistungsfaches Sport der KS1

Die Skianfänger quälten sich tapfer durch den Schnee und reduzierten von Tag zu Tag ihre Stürze.
Die fortgeschrittenen Skifahrer lernten, wie man Anfängern das Skifahren beibringt und konnten an ihrem Fahrkönnen weiterarbeiten.
 
Zum Skilltraining der Snowboarder standen Switch-Fahren auf dem Programm sowie einfache Sprünge und 180s.
Als am Sonntag um 13 Uhr bei strömendem Regen und matschigen Pisten die Frage kam, warum wir schon nach Hause fahren, war klar, dass die Exkursion erfolgreich war.
 
Ein großes Dankeschön geht noch einmal an alle begleitenden Lehrer und Eltern! (smt)
 

Zurück

Nach oben