Tico Schultheis ausgezeichnet

Nicht viele Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse können eine Urkunde von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in Händen halten - Tico Schultheis gehört dazu. Der Schüler des Solitude-Gymnasiums wurde mit einem 3. Preis beim Landeswettbewerb Mathematik 2018 ausgezeichnet.

Insgesamt haben 719 Schülerinnen und Schüler in ganz Baden-Württemberg an dem Wettbewerb teilgenommen. Schulleiterin Susanne Schwahn freute sich sehr darüber, Tico Schultheis die entsprechende Urkunde überreichen zu dürfen: „Ich weiß, wie schwer dieser Wettbewerb ist. Das ist eine bemerkenswerte Leistung.“ (text/foto: th)

Zurück

Nach oben